Helvetic Airways (2L/OAW)

  • Helvetic Airways hat die Absichtserklärung von je zwölf Flugzeugen der Modelle E190-E2 und E195-E2 unterschrieben. Was sich nach einer normalen Bestellung anhört ist aber die komplette Erneuerung aller Flugzeuge der Fluglinie (vom Typ E190 und Fokker 100). Die neuen Maschinen sollen Herbst 2019 und 2021 geliefert werden.


    Quelle:

    aerotelegraph.com: Order bei Embraer - Helvetic erneuert komplette Flotte

  • Das stimmt so denke ich nicht ganz. Nordica ist Teil der Nordic Aviation Capital und hat selbst nur ATR42/72 bzw. CRJ700/900. Nordic Aviation Capital hat laut planespotters.net 5 E190 von denen 2 an Stobart Air bzw. Airlink verleast sein sollen. 3 sind laut planespotters.net aktuell gestored in TUS bzw. BNA.

    Dabei handelt es sich um ehemalige Air Canada bzw. Virgin Blue/Virgin Australia Maschinen. N148NC/N199NC/N971C