Air Côte d‘Ivoire (HF/VRE)

  • Bislang führt der kleinste Airbus-Spross der „neo“-Baureihe bei den Bestellungen eher ein Schattendasein. Ende des vergangenen Jahres änderte der Nationalcarrier der Elfenbeinküste einen Auftrag aus dem Jahr 2016 über insgesamt drei Exemplare des A320neo um und wird nun stattdessen nebst einem A320neo erstmalig auch zwei A319neo erwerben.


    https://banners-my.flightradar24.com/Jetstream.png