Istanbul (IST/LTBA): Neuer Flughafen "New Istanbul Airport" soll im Oktober 2018 in Betrieb gehen.

  • Da können sich die Planer und Verantwortlichen des Baus vom BER mal ein Beispiel nehmen.

    Der neue Istanbuler Flughafen soll am 29.Oktober 2018 nach einer Bauzeit von nur 42 Monaten in Betrieb gehen. Und was noch weiter interessant ist dass die Baukosten auch vsl. innerhalb des Budgets bleiben werden.


    Quelle: aerotelegraph.com


    So funktioniert der Mega-Umzug von Istanbul

    Always Happy Spottings8)



    Gruss Stefan

  • Schon krass, dass man in der Türkei das besser gebacken bekommt, als ein so hoch technologisiertes Land wie Deutschland.

    Wenn die fertig sind, werden dann die Arbeiter nach Deutschland verpflichtet. "Die" können es offenbar :)

  • Frei nach Walter Ulbrich: "Niemand hat die Absicht, einen Flughafen zu bauen!"

    In der gleichen Zeit, die bisher vergangen ist, den Terminal auf der anderen Seite des Flughafens Schönefeld "in Betrieb" nehmen zu wollen, haben die USA das Apollo-Projekt von 1961 an bis zur ersten Mondlandung 1969 erfolgreich durchgezogen; ebenso im gleichen Zeitraum wurde die Concorde (unter schwersten politischen und finanziellen Bedingungen) entwickelt, gebaut und ebenfalls erfolgreich zum Erstflug gebracht.


    Ralf Drews

  • Das wäre ja "nur" ein Jahr nach der ursprünglich geplanten Eröffnung. Da kann man mal sehen, wie schnell man doch so etwas machen kann, wenn alle Klagen von Umweltschützern abgewiesen werden, weil das Projekt von Erdogan zur Chefsache erklärt worden ist.

    Jetzt müssen sie nur noch klären, wie der ab 29.10. eintretende tägliche Einnahmeverlust von 4 Millionen Euro

    wegen der Nichtaufnahme des Flugbetriebs erstattet bekommen..

  • Was bislang kategorisch ausgeschlossen wurde, passiert jetzt doch. Zwar wird der neue Mega-Flughafen wie vorgesehen am 29. Oktober, dem 95. Jahrestag der türkischen Republik offiziell eröffnet, den Betrieb soll er aber erst zwei Monate später aufnehmen. Im Rahmen der seit Mitte September laufenden Inspektionen und daraus resultierender Verhandlungen sei man mit „relevanten Stakeholdern“ übereingekommen, den als „Big Bang“ bezeichneten Umzug zu verschieben.


    Jetstream.png

  • Der türkische Nationalcarrier hat einen Flugplan zur ersten Stufe der Betriebsaufnahme am neuen Flughafen (vorübergehender IATA Code ISL, ICAO Code LTFM) gültig ab 31. Oktober 2018 veröffentlicht. Am Anfang sollen vom neuen Drehkreuz insgesamt fünf Destinationen bedient werden. Der Rest der TK-Operation soll nach bisheriger Planung am 31. Dezember 2018 zum New Istanbul Airport umziehen.

    Istanbul New Airport – Ankara 31OCT18 – 29DEC18 1 daily 737-800 (777-300ER operates on 31OCT18)

    Istanbul New Airport – Antalya 01NOV18 – 29DEC18 1 daily 737-800

    Istanbul New Airport – Baku 08NOV18 – 29DEC18 1 daily 737-800

    Istanbul New Airport – Ercan 31OCT18 – 28DEC18 1 daily 737-800

    Istanbul New Airport – Izmir 01NOV18 – 28DEC18 1 daily 737-800


    Q: routesonline


    Jetstream.png