Posts by Ralf Drews

    Einen hab ich noch.. Air Madagaskar kam mal ein ganze Saison mit ihrem einzigen Flugzeug nach Frankfurt. Am 20.07.1995 war man wieder mal mit 5R-MFT vor Ort, einer Boeing 747-2B2B (ln 353), die sich seit Januar 1979 in der Flotte befand. Wurde 2003 in Bristol zerlegt.


    1869-adf8fddd.jpg

    Moin Freunde,


    ich habe mal wieder in meinem Archiv gewühlt und bin dabei auf diese - etwas älteren - Aufnahmen gestoßen, die ich euch gerne zeigen möchte. Los geht es mit dem 25.06.2003:

    ZS-SAC, eine ehemalige Singapore Airlines Boeing 747-312 (ln 598), die im Jahre 1995 an South African Airways verkauft und erst im Jahre 2010 ausser Dienst gestellt wurde.

    1861-b40e7375.jpg


    Drei Jahre zuvor, am 28.05.2000 hatte Air Atlanta Icelandic einen Kreuzfahrtcharter im Auftragsbuch, für den an diesem Tag diese Boeing 747-246B TF-ATF (ln 137) eingesetzt wurde.

    Die Maschine wurde im am 14.05.1971 als JA8106 an Japan Airlines ausgeliefert und flog dort bis zu ihrer Ausflottung zum Jahre 1999. Danach übernahm sie Air Atlanta Icelandic und setzte sie noch bis 2006 ein.


    1867-0522d261.jpg


    Offensichtlich nicht randvoll beladen war N538MC (ln 416) der Atlas Air, die am 30.07.1999 Luxemburg verlässt. Die Maschine trägt noch die Grundfarbe des Vormieters Cargolux, für den sie bis Ende Mai 1999 als LX-ACV im Einsatz stand.


    1865-09ad655c.jpg


    Drei Jahre zuvor traf ich am 02.08.1996 OD-AGH (ln 262) der Middle East Airlines an, die für kurze Zeit auch auf der Frankfurt-Route zum Einsatz kam. Die Maschine wurde im Jahre 1975 an MEA geliefert, war aber die meiste Zeit an andere Gesellschaften vermietet. Ein paar Monate nach dieser Aufnahme wurde sie an Kalitta verkauft, die sie als N710CK noch bis zum Jahre 2008 als Frachtmaschine einsetzten.


    1866-95d1587d.jpg


    Im September 1994 tauchte diese Corsair Boeing 747-128 F-BPVE (ln 105) in Frankfurt auf. Die Maschine wurde am 16.03.1971 an Air France geliefert und flog dort bis zur Ausflottung und folgender Übernahme durch Corsair im Juni 1993. F-BPVE ist nur unwesentlich älter als die oben gezeigte TF-ATF der Air Atlanta Icelandic, aber dafür eine "richtige Drei-Fenster- B747-100", während TF-ARF trotz der drei Fenster im Oberdeck bereits als Serie 200 für JAL gebaut wurde.


    1864-9953b6eb.jpg


    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!


    Ralf Drews

    Schöne Bilder Uwe :thumbup: Aber es gab auch Zeiten, da hatte man noch mehr Boeing 747 zu fotografieren als heute. Vor allem dann, wenn sie gerade den Besitzer gewechselt hatten und in der neuen Lackierung auf die Spotter losgelassen wurden.

    1862-05cbbf22.jpg

    So wie in diesem Fall TF-ARP, eine Boeing 747-230F (l/n 625) der Air Atlanta Icelandic, die am 08.06.2004 von Lufthansa an die isländische Leasing-Gesellschaft Air Atlanta Icelandic verkauft wurde.

    Am 12.06.2004 kam sie nach einem schweren Gewitter aus dem Paintshop in Luxemburg und machte ihren ersten kommerziellen Flug - nach Frankfurt. Den Moment, in dem sie mit leichtem Donnergetöse losrollte, habe ich mit diesem Foto dokumentiert.

    9K-ACJ Kuwait Airways Cargo Boeing 707-369C (FRA 04/1985).


    1860-38659a17.jpg


    Diese Maschine flog von November 1968 bis April 1985 für Kuwait Airways, danach wurde sie an Southern Air weiterverkauft. Nach einem Landeunfall als PT-MTR im Juli 2006 in Manaus wurde sie vom ihrem letzten Besitzer Skymaster ausgemustert und in 2011 dort verschrottet.

    Im Sommer 1997 operierte Continent Air Paris ihr einziges Groß-Flugzeug F-GTCA für Eurofly auf deren Strecken, unter anderem auch einige Male nach Frankfurt, so wie hier am 03.05.1997.


    1854-2b1d2ec2.jpg


    Diese Boeing 737-217 (ln 143) machte bereits am 19.03.1969 ihren Erstflug und wurde eine Woche danach schon an CP Air als CF-CPV ausgeliefert und flog dort bis gegen Ende der 80er Jahr in deutlch schönerer Farbgebung.

    Danach wurde sie ständig vermietet und ging erst 1998 nach Kanada zurück. Seit 2002 wurde sie außer Dienst gestellt und danach wahrscheinlich zerlegt.

    Zeitreise ins Jahr 1997. Am 13.09.97 landete mit CS-TIC diese B737-382 der TAP mit der farbenfrohen "Fly Algarve"-Werbung in Frankfurt. Damals war es noch bunter als heute, denn es flog viel weniger an gebrauchter Weißware herum, die aus dritter oder gar fünfter Hand von Leasinggesellschaften auf den Markt geworfen wurden.


    1852-50ccec39.jpg

    Das wurde schon mal an anderer Stelle in diesem Thema angesprochen. Hab es eben gefunden, es steht als Post #2 ganz oben (also direkt unter meinem Text ohne Bilder....)

    Zum tausendjährigen Jubiläum der Alpenrepublik Österreich spendierte man OE-LBB (MSN 570) eine adäquate Bemalung mit den größten Österreichern aller Zeiten.

    Naja - fast. Einer ist zuviel drauf und zwei fehlen... (beliebter Kalauer aus jenen Tagen).


    FRA 10.06.1997


    1847-24cc6d9b.jpg