Beiträge von EK18-2.0

    Teil 1: Mein Sommer in Bildern: Stadt, Natur & Flieger im Mix - 1/3


    Teil 2: Mein Sommer in Bildern: Stadt, Natur & Flieger im Mix - 2/3

    ___


    14. September – HAJ

    Am besagten Tag brachte mich Wizzs A320 ‚HA-LYT‘ aus Deutschland in die schöne ungarische Hauptstadt, doch vorher entstand noch folgende Aufnahme – die Sonne spielte natürlich passend für eine Minute verstecken...

    img_7657tbdd3.jpg


    Vom Flug selber habe ich leider keine Bilder, da ich keinen Fensterplatz bekam.


    15. September – Aeropark + BUD

    Jedoch entstanden am nächsten Tag wieder genug aviatische Aufnahmen, denn nachdem ich mich mit Freunden in der Innenstadt getroffen hatte, nahm ich den Flughafenbus ‚100E‘, der mich binnen 30 Minuten vom „Deak Ferenc ter“ (ziemlich zentral gelegen) zum Airport brachte. Dort besuchte ich erstmal den Aeropark, in welchem einige nette Geräte aus alten Zeiten stehen und den Eintritt von 900 HUF, was nicht einmal 3 EUR entspricht, auf jeden Fall wert sind:

    img_7667-2ggf9g.jpg


    img_7670-274dbn.jpg


    Und der Blick ins Innere:

    img_7673-29viaf.jpg


    img_7677-23le68.jpg


    img_7679-2exddo.jpg


    img_7680-23oiya.jpg


    img_7683-3kfeze.jpg


    img_7685-277d89.jpg


    img_7687-26hiui.jpg


    Dank traumhafter abgestellter GPU war von der Maschine keine Komplettaufnahme möglich...

    img_7691-2kxirt.jpg


    Im Cockpit ist zum Glück nichts zugestellt :D

    img_7700-27nded.jpg


    Ähnliches gilt für die Tupolev 134 daneben, doch ihr Cockpit kann man momentan nicht einmal fotografieren, geschweige denn besuchen – es ist aufgrund von Renovierungsarbeiten geschlossen...

    img_7704-2t7fer.jpg


    img_7720-2v5i8y.jpg


    img_7692-2c5ef9.jpg


    Das Cockpit vom Oldtimer auf dem Vorgängerbild:

    img_7706-2kze4g.jpg


    img_7715-2igdpm.jpg


    Nun das letzte Bild aus dem Museum – dieses Cockpit gehört zur Maschine, welche auf dem Bild vor diesem jetzt sichtbar ist:

    img_7697-2fjf38.jpg


    Denn danach nahm ich ein Taxi zum sogenannten „Spotterdomb“, wo ich bis kurz nach 18 Uhr blieb:

    img_7724nufrl.jpg


    Unaufregendes ungarisches Trio:

    img_7754xyf62.jpg


    img_7759v8er9.jpg


    img_7807-2tdejf.jpg


    Die ganzen normalen Karren von Ryanair, British Airways, Air France, etc. erspare ich Euch mal und zeige nun lieber zwei Bilder vom Highlight des Tages, weshalb ich überhaupt raus bin zum BUD:

    img_7817-2xyfi8.jpg


    img_7821-2cwcys.jpg


    Ich konnte mich einfach nicht entscheiden. Bild Nr. 1 hat einen schönen einheitlichen Hintergrund, aber dafür sind manche Titel verdeckt und Nr. 2 hat einen unruhigeren Hintergrund, jedoch kann man nun alles lesen und die Wolken geben auch noch einen Teil zur ‚Magie‘ dieser Aufnahme – kurzum: schwere Entscheidung…


    16. September – Budapest (Stadt)

    Am Sonntag nahm ich an einer Führung durchs Parlament teil:

    img_7835-28nirq.jpg


    img_7840-2njibw.jpg


    img_7845-257cam.jpg


    Danach lies ich mich durch Pest treiben, wobei ich einige schicke Fassaden entdeckte…

    img_7850-24afwc.jpg


    ...und eine ungarische Süßspeise knipsen konnte. Bei folgendem Gebäck handelt es sich um „Kürtöskalács“ - Hefeteig wird auf einen runden Holzstab gerollt, über offenem Feuer knusprig gebraten und dann warm mit Schokostreuseln, Zimtpulver, Kokosschnipseln oder was der Gaumen gerade begehrt serviert:

    img_7853-2j7f64.jpg


    Danach nutze ich die Abendsonne für einige schöne Aufnahmen von „oben“ aus der Burg:

    img_7859-2i6iui.jpg


    img_7866-2g2i4k.jpg


    Ich hoffe, der kleine Einschub fand Gefallen...


    17. September – BUD + BUD-HAJ

    Bevor ich mich zum Flughafen aufmachte besuchte ich noch eine der weltweit größten Synagogen in der „Dohany utca“:

    img_7876jciip.jpg


    Der aviatische Knaller des Trips folgte jedoch am Abreisetag, als ich von der Treppe beim Borading folgenden A319 knipsen konnte – das Ende des Trips hätte schlimmer sein können :D

    img_7909-6mdm3.jpg


    Wenig später schwang sich mein Taxi alias ‚HA-LWL‘ in die Lüfte:

    img_7917-2ohe69.jpg


    Welcome back to Hannover...

    img_7929-20zidy.jpg


    21. September – DUS + MST + Charleroi + CRL + BRU

    Wie ihr der Überschrift entnehmen könnt, machte ich mich am besagtem Freitag wieder auf Rundreise. Der erste Stopp wurde in Düsseldorf eingelegt, wo mir diese Saab 340 vor die Nase flog – den nicht vorhandenen Kontrast bitte ich zu entschuldigen…

    img_79340jfo4.jpg


    Dann ging‘s weiter nach MST, wo folgender Jumbo auf mich wartete:

    img_7953-4xe25.jpg


    Doch viel Zeit hatte ich nicht, da meine Wenigkeit um 18:25 am Flughafen Charleroi (Südbelgien) sein musste oder sollte, wie man es nimmt! :D Vorher stoppte ich noch flink in der belgischen Stadt selber, da dort folgende zwei aufbewahrte Objekte auf meine Karte wandern sollten:

    img_7954v4deh.jpg


    img_7956gwf8w.jpg


    Doch dann ging‘s endgültig zum zweiten Flughafen Brüssels, um eine der letzten planmäßigen Air Belgium Landungen aus HKG zu knipsen. Alle ollen Ryanair 737er vor der OO-ABA hatten schönes Licht, aber perfekt zum A343 zogen einige Wolken auf, weshalb das Objekt der Begierde beim Touchdown kein hundertprozentiges Licht hatte – leider:

    img_7982-2lbesg.jpg


    Auf der Bahn wurde es dann besser...

    img_7994i1if1.jpg


    Und nochmal mit 38mm (auf Vollformat) abgedrückt :D

    img_8007-20qfj9.jpg


    Den Hausherr will ich Euch jedoch nicht vorenthalten – der hatte natürlich wieder bestes Licht...

    img_8016z7d6h.jpg


    Und zu guter Letzt gibt‘s aus CRL noch folgenden Knaller, der im Hof der Firma „Wallonie Aerotraining Network“ parkt und leider nur so gemacht werden kann, wenn man keinen Sonderzutritt auf das Firmengelände hat:

    img_8021fpier.jpg


    Pünktlich nach Sonnenuntergang kam ich noch in BRU Zaventem an, wo mir noch folgende fliegend Spielkiste vor die Linse flog:

    img_8026lzdrf.jpg


    Und der Abschied des Tages (man erkennt über dem CSA Logo sogar noch die saudische Flagge :D ):

    img_8034fwewg.jpg


    22. September – BRU + LGG

    Neuer Tag, neues Glück – aber mit dem Licht wollte es auch am Samstag nicht so wirklich klappen...

    img_8052w3cf1.jpg


    Sky-Team-Duo:

    img_8063tzic6.jpg


    img_8094wmf7w.jpg


    TUI-Trio:

    img_8174c1ddi.jpg


    img_81990sc5f.jpg


    img_8207-2v1dr7.jpg


    img_8212-2jli4n.jpg


    WÄRE sie pünktlich gekommen, HÄTTE sie Licht gehabt - aber sie musste natürlich mehr als eine Stunde Delay haben...

    img_8222-2c0cox.jpg


    Danach fuhr ich weiter gen Lüttich, da der Verkehr in BRU nicht mehr überzeugen konnte und in LGG das ein oder andere nette Fluggerät kommen sollte. Also hier mal einige Bilder aus dem belgischen Dauerregen:

    img_8230vkdbm.jpg


    img_8238tmfpu.jpg


    img_8246fkikw.jpg


    img_826970f6x.jpg


    Wer hat denn schon wieder den Kontrast geklaut? :/

    img_8278tsftz.jpg


    img_829428chy.jpg


    Endlich hörte es auf zu regnen...

    img_8309acdbd.jpg


    img_832154fhk.jpg


    Nun stand die Weiterfahrt nach Frankfurt an.


    23. September – FRA

    Das Wetter meinte es heute echt nicht gut mit uns. Es regnete fast immer (oder tröpfelte zumindest) und auch wenn es mal kurz trocken war, das Licht wollte nicht wirklich durchkommen… Aber was will man machen, wenn man schonmal da ist? Also im Hotel aus der Wäschetüte einen Kameraschutz gebaut, gut eingepackt und los ging die „Schlacht“:

    img_8330qlc4v.jpg


    img_8335ekeqs.jpg


    Das Wetter hatte natürlich auch nette Nebeneffekte:

    img_83604udsh.jpg


    Plötzlich erreichte mich die Eilmeldung, dass ‚D-ALCA‘ ihr Tail verloren hat :D

    img_8371lxfzr.jpg


    Ah, da war‘s...

    img_838859e0d.jpg


    Dann ging es zum Affenfelsen, wo wir von folgendem Flieger begrüßt wurden, der schon an der Spotterposition nach Doha (!) rotierte – leer?

    img_8428kadsq.jpg


    img_8435vicld.jpg


    Wenn das Wetter nicht mitspielt, muss man sich halt was ausdenken, womit man die Zeit bis zum nächsten Highlight vertreiben kann… Ich versuchte die Räder der Flieger dann so cooool „in Action“ einzufangen und beim 10. Versuch wurde es auch mal wad :D

    img_84736zffg.jpg


    Zurück an der A5 – nun fehlte kein Tail, sondern jeglicher Kontrast...

    img_8493qkct2.jpg


    Nun wechselte ich auf die Terrasse, da wir eigentlich jemanden abholen wollten und davor noch 2-3 Specials kamen, nach denen wir es von der A5-Plattform nicht mehr ins Terminal geschafft hätten. Kurz nach 16:30 brach dann aber die Welt zusammen! Eine Condor B767 versuchte noch vergeblich zu starten, musste jedoch wenig später zum Line-Up zurückkehren, die Sichtweite sank auf ca. ~25 Meter und das anhaltende Regengeräusch wurde nur ab und zu von Triebwerksgeräuschen beim Durchstarten unterbrochen. Wir hatten uns unter ein Blechdach verkrochen, doch nach einigen Minuten wurde die Terrasse geräumt. Im Endeffekt wurde unser Bekannte nach Nürnberg umgeleitet und so machten wir uns auf den Heimweg – nachdem wir noch Ada E. Im Kasten hatten:

    img_8538sef93.jpg


    ________________________________________________________________________________


    So, das war‘s wieder. Ich hoffe, wie immer, dass Euch diese Bilderflut gefallen hat und bis die Tage!


    Falls wer Interesse an den ganzen abgestellten und aufbewahrten Kisten hier gefunden hat, dem empfehle ich folgenden Link:

    http://www.spotterguide.net/pl…craft-and-museums-europe/

    Zufälliger Weise ist die Karte (unter anderem) von mir, deshalb bitte nicht wundern, wenn ihr bei einigen Maschinen das gleiche Foto erspähen werdet, welches auch hier im Bericht zu sehen war... :D

    Ergänzungen sind natürlich immer willkommen, solange das Objekt größer als eine AN2 ist (also keine Fighter oder kleine Cessnas etc.). Leider mussten wir auch auf Helikopter verzichten, da die Karte sonst zu überladen und voll wird, deshalb sorry an alle Rotorfans. :(

    Außerdem sind auf der Karte auch größere und interessante Museen (bspw. Gatow oder das Technikmuseum in Riga) und Storage Airports markiert - falls da noch jemand welche kennt, gerne privat melden oder unter meinem Beitrag hier kommentieren!


    VG Severin

    Teil 1: Mein Sommer in Bildern: Stadt, Natur & Flieger im Mix - 1/3

    ___


    Nach der Landung in Tegel setzte ich meine Reise nach Gatow fort, da der Verkehr weder in SXF noch TXL überzeugen konnte. Im Gegensatz dazu hatte das Luftwaffemuseum noch das eine oder andere hübsche Gerät auf dem Hofe ruhen. Überzeugt Euch selbst:

    img_5590-238f0u.jpg


    img_5593-2szery.jpg


    img_5594-26kcbj.jpg


    img_56028aipo.jpg


    img_5614-2r0cyo.jpg


    img_5616-29mfy7.jpg


    img_5620-2b2cps.jpg


    img_5625-29ieez.jpg


    img_5583-2bad9o.jpg


    Die ca. 30 Kampfjets aus Gatow habe ich Euch jetzt erspart, da der Bericht sonst zu lang wird – interessante Exemplare gibt es darunter natürlich auch.


    27. Juli – TXL + SXF + Dahlem

    Den Anfang machte Tegel:

    img_56471qdzo.jpg


    img_5650amf1y.jpg


    img_56563hicd.jpg


    img_5661bnerv.jpg


    Dann folgte ein Ritt nach Schönefeld, wo ich 15 Sekunden vor der Landung des erwünschten Objekts ankam:

    img_5669n4imr.jpg


    Auf dem Rückweg in die Stadt machte ich an diesem gutem Stück Halt, welches im Alliiertenmuseum im Stadtteil Dahlem schlummert:

    img_5717-2fzc2o.jpg


    Tegel machte heute auch den Abschluss :

    img_57509cfdu.jpg


    img_5768wtink.jpg


    Das astronomische Highlight des Sommers konnte ich mir natürlich auch nicht entgehen lassen, jedoch hatte ich Depp mein Stativ daheim und musste mich somit mit Freihand-Bilder zufrieden geben. Bitte die folgende Qualität zu entschuldigen, aber ISO 16000 rauscht nun mal :D

    img_5820fjfgb.jpg


    (Die exakten Einstellungen waren: 400mm / f 5,6 / 1/10 Sek. / IS0 16000)


    28. Juli – Stölln + TXL + SXF

    Zuerst fuhr ich nach Stölln, wo ich folgende zwei Schmuckstücke fand:

    img_5824-2wxiq2.jpg


    img_5829-244ihl.jpg


    Dann folgte wiedermal eine TXL-Session:

    img_5833mocmd.jpg


    img_5860zwfhn.jpg


    img_5867zlino.jpg


    img_5895iycsg.jpg


    img_589862ej6.jpg


    Erneut stattete ich SXF einen Besuch ab. Dieses Mal aber für den russischen Sport(air)bus:

    img_5957-266ekg.jpg


    29. Juli – Deutsches Technikmuseum + Borkheide + TXL + BWE

    Am Morgen suchte ich das Deutsche Technikmuseum auf, um folgendes Gerät abhaken zu können:

    img_6023-2plclb.jpg


    img_6033h9iny.jpg


    Nach einem Frühstück trieben mich dann folgende Flieger nach Tegel:

    img_6035ogf8t.jpg


    img_6063-26qith.jpg


    Das Innere ist auch „sehenswert“:

    img_6054-2x0d07.jpg


    img_6055-220d9o.jpg


    img_6058-2r1d8p.jpg


    Nun hielt ich noch kurz in Borkheide am „Hans-Grade-Museum“, denn folgendes russische Metall wollte (oder sollte hehe) noch unbedingt auf meine Karte wandern:

    img_6073-3snep5.jpg


    img_6079-3u5i57.jpg


    Auf dem Heimweg erfolgte ein kurzer Stopp in BWE, da der VFL Wolfsburg per Flieger heimkommen sollte. Leider verschwand die Sonne 3 Minuten vor der Ankunft hinter den Wolken und kam erst 5 Minuten nach dem Einparken der Maschine wieder raus – das ist perfektes Timing:

    img_6094qyc1o.jpg


    img_6103-2ajep2.jpg


    Danach brachte mich ausnahmsweise kein Flieger, sondern das ganz normale Auto heim ;)

    „Wer daheme ist, verpasst das Leben“ - so könnte man mein Lebensmotto irgendwann mal zusammenfassen… Denn wenige Tage später fuhr ich bereits (wie jedes Jahr) nach Sachsen.


    10. August – LEJ

    Dort brutzelte ich teilweise in 37 Grad vor mich hin, jedoch entschädigte der Verkehr für ebensolche Unannehmlichkeiten:

    img_6113kvcse.jpg


    img_6127e0de0.jpg


    img_6161ysdli.jpg


    img_6187iyckd.jpg


    15. August – FRA-LHR

    Der Flug an Bord der BA B767 im Februar (LHR-MAD) hatte mir so gefallen, dass ich diese Kombination nochmal genießen wollte, bevor sie im November ihr Ende finden wird. So brachte mich ‚G-BZHC‘ am besagten Mittwoch auf die Insel:

    img_6201wwfik.jpg


    Man glaubt‘s kaum, aber der Tag ging ohne weitere Flugzeugfotos zu Ende (Grund war zu viel Stau auf den Straßen um London herum, nicht die fehlende Lust = keine Sorge ;) ).


    17. August – LGW + Leeds Castle

    Am besagten Morgen genoss ich die Sonne an Londons Urlauberflughafen:

    img_6211w8dm8.jpg


    img_6221soeoz.jpg


    img_6232fuens.jpg


    img_6249fois6.jpg


    img_626531fao.jpg


    img_6279bzdk8.jpg


    Bunt, Bunter, Flybe! Diese ERJ195 kommt bis zu dreimal täglich nach Gatwick:

    img_6282ygcxs.jpg


    img_6298qqdw4.jpg


    img_6306gbfrp.jpg


    Dann ging‘s zum Leeds Castle:

    img_6331-24fcml.jpg


    img_6334-21cdco.jpg


    Am Abend konnte ich noch folgende zwei Flieger knipsen:

    img_6358-2r7ccp.jpg


    img_6374lge0g.jpg


    18. August – LGW

    Am besagten Tag gab es nur einen ganz kurzen Stopp am Flughafen:

    img_6393fccem.jpg


    19. August – Canterburry

    Es gab tatsächlich auch Tage ohne Flugzeuge bzw. waren die Ergebnisse es nicht wert geteilt zu werden. Dafür entstanden in Canterburry einige (meiner Meinung nach) schöne Bilder:

    img_6436-2bdi38.jpg


    img_6441-2y1i5d.jpg


    img_6447-26xfrg.jpg


    20. August – LGW

    Natürlich konnte ich mir ‚9H-MIP‘ in Gatwick nicht entgehen lassen. Diese Mission sollte am benannten Tag beendet werden, doch leider spielte das Licht nicht wirklich mit...

    img_6465odim0.jpg


    img_6475vcety.jpg


    img_6503vac9s.jpg


    img_654100fv2.jpg


    Danach fuhr ich weiter zu Bekannten.


    21. August – LHR

    „Gutes Wetter und netter Verkehr! Was will man da mehr?“ Na gut, mein Gereime erspare ich Euch lieber und zeige mal ein paar Bilder. Bevor es jedoch nach LHR rausging entstanden einige spontane Aufnahmen noch aus/in der Stadt als der Himmel aufriss und eine nette Kulisse bot – ich gebe zu, außerordentlich künstlerisch war ich noch nie :/

    img_6552-2f7id0.jpg


    img_6557-2epi9q.jpg


    Dann ging‘s nach Heathrow...

    img_6571tzcwj.jpg


    img_6575z3i9v.jpg


    Haltet die Augen auf, denn 2019 SOLLEN WOHL drei B744er von British Airways Retro c/s erhalten – bisher müssen wir uns noch mit dieser Sonderlackierungen begnügen:

    img_6588nyiu4.jpg


    img_6596h1e9s.jpg


    img_6600pmdee.jpg


    img_6620rfis4.jpg


    Die Lackierung haut mich um...

    img_66505miy8.jpg


    img_6663nycby.jpg


    img_66847zfrj.jpg


    img_669818da8.jpg


    Dafür kommt man doch aus Deutschland nach London!

    img_6716d0eh5.jpg


    img_672499dvr.jpg


    Ihre Zeit war ja eigentlich schon gekommen, aber von mir aus können die ollen B787-Triebwerke noch ein bisschen Verrückt spielen hehe :D

    img_6788mxeey.jpg


    img_6817nmf13.jpg


    Das Licht wurde immer besser...

    img_6836g2ch3.jpg


    Positionswechsel:

    img_6869konvertiert-2luiw2.jpg


    img_6880z8cul.jpg


    img_6893euisk.jpg


    img_6905xdcex.jpg


    img_6926nuesv.jpg


    img_6939uodwq.jpg


    Wohl mein letztes gutes Bild einer British Airways B767 in LHR… :/

    img_6946-2kaidv.jpg


    img_69628rc2b.jpg


    img_6968xgiiz.jpg


    Danach ging‘s zurück in die Stadt.


    22. August – LHR

    Eines der Ziele in LHR ist seit kurzem ja die bunte B787 von Qantas. Auch ich hatte das Vergnügen, sie während meines Aufenthaltes auf dem Radar zu erspähen. Auch wenn das Wetter nicht ideal war, zog mich die farbenfrohe Palette an dem Tag raus zum Airport – ich habe es bis heute nicht bereut:

    img_6976rgcnk.jpg


    img_7006bbcgu.jpg


    Farbklecks 1:

    img_70548zfkh.jpg


    img_70765siyk.jpg


    img_7084kvf73.jpg


    img_712745dzb.jpg


    Farbklecks 2:

    img_7156i9dg7.jpg


    Und Farbklecks 3:

    img_7177ioizz.jpg


    Nach dem Mittagessen kam langsam die Sonne raus, in welcher sich folgende B789 hervorragend präsentierte:

    img_7216iedrr.jpg


    Danach ging‘s wieder zum Fußballplatz für ein paar Arrivals:

    img_72609uczj.jpg


    img_7279ducrs.jpg


    img_7299t2ibu.jpg


    Nun verzog sich die Lampe erneut hinter den Wolken – für mich das Zeichen zum Gehen.


    23. August – LHR-TXL

    Wie ihr dem Tagestitel entnehmen könnt flog ich an diesem Tag zurück ins Heimatland. ‚G-TTOE‘ brachte mich aus ~20 Grad zurück in die mittleren 30er-Bereiche nach Berlin:

    img_7355-24aegs.jpg


    Danach freute ich mich über eine gute deutsche Wurstzeitplatte nach 10 Tagen Baked Beans, Pilzen, Tomaten, Ei und Toast :D


    24. August – TXL

    Nachdem mich BA986 am Vortag erfolgreich wieder ins Land gebracht hatte, blieben mir nun noch zwei Tage in Berlin. Diese Zeit nutzte ich für einen TXL-Besuch, wobei ich einen neuen Spot ausprobierte – folgendes Bild entstand nämlich vom P5:

    img_7381-2judb6.jpg


    Dann ging‘s auf die Terrasse, wo mich plötzlich Wolken empfingen:

    img_7402-2vaici.jpg


    img_7416-2qbibo.jpg


    img_7422sudkd.jpg


    Das staatliche Fluggerät aus Angola weilte auch am Flughafen:

    img_74504rce0.jpg


    Und zu guter Letzt „der Berliner“ – leider wurde nur der Mitzieher mit Windsackzusatz scharf, deshalb bitte ich das störende Objekt zu entschuldigen:

    img_7480-2m2c11.jpg


    Am Folgetag ging‘s erneut heim.


    8. September – Connewitz + LEJ

    Aufgrund eines Termins ging es wiedermal nach Sachsen, wo ich als erstes in Leipzig Connewitz hielt. Denn dort ruht dieses Schmuckstück, welches ab ca. 10 Uhr gutes Licht hat:

    img_7525-21weqf.jpg


    Den Nachmittag verbrachte ich dann am Flughafen Leipzig/Halle. Zuerst besuchte ich den VDA Apron:

    img_7536-2x1ez8.jpg


    Hupsala...

    img_7543-2bvfjj.jpg


    Macht da jemand Victorville nach? :D

    img_7548-2g2iof.jpg


    Auf A1 Ost stand noch folgendes Gerät:

    img_7550-editeda9fa7.jpg


    Danach ging‘s wieder hoch ins Parkhaus:

    img_7582hfivd.jpg


    Und den restlichen Abend habe ich dann mit Hamburger Kollegen auf der Terrasse verbracht. Die AN12 war teilweise vom Tail einer B757 verdeckt, deshalb war nur ein Close-Up möglich:

    img_7588xsc6i.jpg


    DHLs neuestes Typenmitglied – entschuldigt die bescheidenen Lichtverhältnisse...

    img_7595-2zxdxw.jpg


    img_7599yviv5.jpg


    img_7612-2nhc3q.jpg


    img_7620xkdj3.jpg


    Die Sonne war nun komplett verschwunden und es wurde langsamer kühler – vielleicht wegen folgender Maschine? ;) Wer weiß…

    img_7632-2s0ibe.jpg


    9. September – LEJ

    Am nächsten Tag habe ich dann dank eines FR24 Anzeigefehler als Tageseinstand eine VDA AN124 um 10 Sekunden verpasst. Doch danach peppelte folgendes Trio die betrübte Stimmung noch etwas auf:

    img_7641-2w9chu.jpg


    img_7639-2mhfsz.jpg


    Danach führte mich der Weg ohne weitere aviatische Ereignisse heim.

    ___


    Teil 3: Mein Sommer in Bildern: Stadt, Natur & Flieger im Mix - 3/3

    Hallo zusammen!


    Langsam neigt sich der Sommer dem Ende zu. Da hält man es bei 15 Grad nicht mehr allzu lang draußen aus, sondern begibt sich auch wieder rein. So findet sich auch Zeit, die Fänge des Sommers zu bearbeiten und den folgenden Bericht vorzubereiten. Mich verschlug es in den letzten Wochen an viele verschiedene Orte, beispielsweise nach Svolvaer im tiefsten Norwegen, nach Rundale ins lettische Hinterland oder nach Berlin, der angesagten deutschen Hauptstadt.

    Ich versuche mich textlich relativ kurz zu halten und lieber die Bilder sprechen zu lassen, jedoch sind auch einige non-aviatische Bilder aus Lettland, Helsinki, Norwegen und England dabei, damit die trockene Flugzeugbilderflut ein bisschen aufgelockert wird. Viel Spaß, ich hoffe die Kombination gefällt!


    14. Juli - TXL-HEL-TOS + HEL

    Am besagten Samstag brachte mich ‚OH-LZS‘ aus Deutschalnd nach Finnland. Einige Impressionen vom Flug:

    img_4137-2rsi38.jpg


    img_4141-2h5iol.jpg


    img_4147-2iiej4.jpg


    Den knapp zweistündigen Aufenthalt in Helsinki nutzte ich (meiner Meinung nach) ganz sinnvoll auf der Terrasse:

    img_4191qvie4.jpg


    img_4209l0f13.jpg


    Da kam mein Taxi schon :D

    img_4223-2v2cwv.jpg


    img_4241phepg.jpg


    Dann ging es mit Wideroe, die für Finnair die Strecke HEL-TOS-HEL bedienen, weiter nach Norwegen:

    img_4270-27edsx.jpg


    img_4305-26riz2.jpg


    img_4323-2uge5a.jpg


    Kaum war ich aus dem Flieger gestiegen, gab es bereits das erste interessante Gerät:

    img_4326-kopie-2biccc.jpg


    Mehr ging nicht an dem Abend in Tromso (aviatisch), jedoch spazierte ich nachts um kurz vor 1 Uhr noch mit einer Schale Blaubeeren durch die Innenstadt, was dank nicht vorhandenem Sonnenuntergang ein seltsames Erlebnis war. Am Tag darauf setzte ich meine Reise auf die Lofoten per Auto fort.


    16. Juli – SVJ

    Ich erkundete an diesem Tage zum ersten Mal das Flugplätzchen Svolvaer Helle, welches eine grandiose Kulisse bietet:

    img_4525-277iri.jpg


    Nebenbei gibt es auch mal einige non-aviatische Bilder von den Lofoten:

    img_4429-25leuw.jpg


    img_4461-2uqeku.jpg


    Fischköpfe beim Trocknen:

    img_4412-2yec16.jpg


    img_4464-2dufal.jpg


    img_4490-2ccdtl.jpg


    Gegen Mitternacht auf dem Balkon, da die Sonne gar nicht untergeht im Hochsommer:

    img_4540-2kjifb.jpg


    17. Juli – LKN und Off airport

    Auf der Durchfahrt gelang mir im dritten Anlauf auch mal ein gutes Bild der W2 Dash 8 in Leknes:

    img_458997e7l.jpg


    Ebenfalls an dem besagtem Tag erspähte ich dieses Gefährt am Straßenrand:

    img_4592-29dirn.jpg


    Wieder einige off-Topic-Bilder:

    img_4555-2qcc5d.jpg


    Typisch Norwegen:

    img_4554-2t9ezk.jpg


    Weißer Strand, türkises Wasser, Sonne und Berge - Tahiti? Mauritius? Seychellen? Nein, Norwegen!

    img_4543-2akfe5.jpg


    img_4564-21he41.jpg


    Eine zerfetzte, aber wunderschöne Landschaft:

    img_4567-28odst.jpg


    Die letzten fünf Bilder des Einschubs:

    img_4566-2aud35.jpg


    img_4625-22kiyf.jpg


    img_4645-2lzfqt.jpg


    Ich hatte keine Wa(h)l, einmal musste ich das Fleisch auch probieren...

    img_4597-2z2cc7.jpg


    img_4599-2j5duu.jpg


    18. Juli – SVJ

    Bevor ich mich auf den Weg gen Großstadt machte, entstand in Svolvaer noch folgende nette Aufnahme:

    img_4617vai7m.jpg


    20. Juli – TOS

    Wir schreiben den 20. Juli. Am letzten Nachmittag in Norwegen bot sich noch die Möglickeit einige Bilder in Tromso aufzunehmen, wozu ich natürlich nicht nein sagen konnte – auch wenn das Wetter nicht „perfekt“ war:

    img_4655i7efc.jpg


    img_46616ccm2.jpg


    img_4669dvcbz.jpg


    Wechsel zur Abflugsposition:

    img_4688plis3.jpg


    img_4729x0ex9.jpg


    img_474089e3b.jpg


    Und zum Abschluss des Tages:

    img_4777vgins.jpg


    21. Juli – TOS-HEL + HEL

    Nun stand der erste Teil der Heimreise an; AY946 brachte mich nach Helsinki:

    img_4788-kopie-250dw1.jpg


    img_4793-2mlfyi.jpg


    img_4810-29lix1.jpg


    img_4815-3ptfd6.jpg


    Dort hatte ich einen halben Tag Aufenthalt, welchen ich für eine kleine Stadttour nutzte und von ebendieser möchte ich Euch ein Bildertrio präsentieren:

    img_4824drfpm.jpg


    img_48277rd0b.jpg


    img_4840kieod.jpg


    22. Juli – HEL + HEL-RIX

    Am Folgetag entstanden natürlich noch einige Bilder am Airport…

    img_4855-259co1.jpg


    img_4903bacs7.jpg


    img_4921-2yjfoo.jpg


    img_4940-279ep1.jpg


    img_4958-2slij8.jpg


    img_4966z9e4o.jpg


    img_4974-25afzp.jpg


    img_49830bfvu.jpg


    ...bevor mich Norras ‚OH-ATH‘ in die lettische Hauptstadt brachte:

    img_49977ucq8.jpg


    img_5010-3hacqv.jpg


    img_5015-2tocp7.jpg


    Auch dort wanderten einige Bilder auf meine Karte – zuerst die Non-Aviatischen:

    img_5022-2hue99.jpg


    img_5037-2zie52.jpg


    Der Eifelturm von Riga :D

    img_5044-21aigk.jpg


    23. Juli – RIX

    „Ein Flieger am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen“ - oder so ähnlich...

    img_5053v3ehp.jpg


    Dann noch einige Bilder von meinem Lettlandaufenthalt:

    img_5075-2nrdgg.jpg


    img_5090-2gxcnx.jpg


    img_5162-2eae43.jpg


    img_5308-2zlfeh.jpg


    Berlin oder Riga? ;)

    img_5324-262i39.jpg


    img_5355-2pkigy.jpg


    img_5379-252d1i.jpg


    Aber Lettland sieht auch oftmals so aus:

    img_5074-2hyf53.jpg


    img_5152-2ire4x.jpg


    25. Juli – RIX

    Erneut verschlug es mich in den Morgenstunden zum Flughafen. Mal stellvertretend für die etlichen Air Baltic Karren:

    img_5168bwi03.jpg


    img_51781hfbi.jpg


    img_5192f0ffw.jpg


    Am späten Vormittag stattete ich dem Rigaer Technikmuseum noch einen Besuch ab. Für 5 EUR gibt es dort einige nette Sachen zu bestaunen, auch wenn leider viele Sachen unfotogen stehen. Jedoch soll das Aereal bald einer Vorfelderweiterung weichen, da diese sich mehr rentieren würde als das Museum – traurige Wahrheit…

    img_5201-24adyf.jpg


    img_5204-2sde2x.jpg


    img_5209-24gcjf.jpg


    img_5212-21gdxh.jpg


    img_5217-29xf6r.jpg


    img_5226-22pf6d.jpg


    img_5227-2ayeiq.jpg


    img_5233-2mkcm8.jpg


    img_5249-2uwi8s.jpg


    img_5260-2xgclr.jpg


    img_5274-20occk.jpg


    Und zum Schluss nochmal eine Übersicht über einen Teil des Gebiets:

    img_5224-27mill.jpg


    26. Juli – RIX + RIX-TXL

    „Same procedure as every morning“ - Diese Tupolev steht nord-östlich des Terminals neben dem Technikmuseum und kann am frühen Morgen gut vom Zaun gemacht werden:

    img_5380-20ldbo.jpg


    Nach dem Bild hieß es zurück ins Hotel und Sachen packen, denn:

    „Berlin, Berlin, wir fliegen nach Berlin!“, aus dem Terminal entstanden jedoch noch einige Bilder bevor mich BT217 zurück nach Deutschland brachte:

    img_5417-2jndpv.jpg


    img_5450a1ewr.jpg


    img_5460-2vyiaz.jpg


    Kurz darauf wurde geboardet...

    img_5483-2n9ea5.jpg


    ...und wenige Minuten später schwang sich ‚YL-BBQ‘ in die Lüfte:

    img_5496-2b4es6.jpg


    ___


    Teil 2: Mein Sommer in Bildern: Stadt, Natur & Flieger im Mix - 2/3


    Teil 3: Mein Sommer in Bildern: Stadt, Natur & Flieger im Mix - 3/3