Beiträge von EK18-2.0

    Abend zusammen!

    Ich überlege dieses Jahr spätestens nächstes auch mal nach AMS zu fahren.

    Ziel soll dabei aufjedenfall die SIA sein, die ich noch nie richtig in LEJ bekommen habe


    Wo waren deine Standorte?

    Für weitere Positionen empfehle ich auch sogenannte Spotterguides, wo viele verschiedene Positionen vermerkt und beschrieben sind. Beispielsweise sowas hier - der Spot den du suchst ist bspw. Spot #3: https://www.spotterguide.net/p…nds/amsterdam-ams-eham-2/

    ____________________________________________________________________________________________________

    B-2432 | Yangtze River Express | B744F

    Schicke Bilder, aber bei der Yangtze hat wohl jemand ein wenig offensichtlich im Himmel was verdecken wollen ;) Beim nächsten Mal wäre es vielleicht besser ein Stück vom Himmel direkt daneben zu nehmen, da passen die Farben fast immer sehr gut. Solche Handgriffe sind auch mit kostenlosen Fotomanipulationssoftwares möglich, beispielsweise mit Gimp, wobei ich denke, dass deine Bilder schon mit anderen/besseren Programmen bearbeitet sind :D


    VG Severin

    Moin,


    danke für Euer Lob.


    Michael G. Ich habe in Feltham das 100-400mm benutzt, was auch bei Heavies immer ausgezogen war und bei kleineren Maschinen doch schon zu wenig war. Ich habe also alle Bilder mit 400mm gemacht und nachher zurecht gecropt. Man muss jedoch bedenken, dass ich keinen APSC-Sensor habe und somit auch keinen 1,6-Faktor, sondern die "pure Brennweite" aufgrund des Vollformatsensors.


    VG Severin

    Guten Abend zusammen!


    Vorwort: Der Ausflug ist zwar schon ein wenig her, ich möchte Euch die Bilder trotzdem nicht vorenthalten. Nun aber zum besagten Wochenende, als es uns nach London trieb. Die Tickets waren schon lange vorher gebucht und glücklicher Weise spielte das Wetter mit, sodass aus Städtetrip ein Spottertrip wurde - soweit so gut.


    Freitag, 16.11: So ging es also am Freitag (16. November) nach Köln, um dort mit British Airways auf die Insel zu hüpfen. Das Check-In ging super schnell, genauso wie das "Abendbrot" bei McDonalds danach. Nun noch rasch durch die Sicherheitskontrolle und rein in den Flieger... Dachte ich. Denn unser Flug flog zeitgleich mit mehreren Air Arabia/Sun Express und ähnlichen Flügen ab. So dauerte es ewig bis ich endlich durch die Kontrolle war, aber die Zeit bis zu meinem Abflug drängte. Desweiteren folgte noch die Ausreise; ein Schalter für knapp 250 Paxe, was eine Organisation. Ich fragte also meine Vordermänner, ob es möglich wäre zu überholen, da hinter der Kontrolle schon die ersten Wichtigtuher an meinem Gate rumfuchtelten. Pünktlich zur STD kam ich dann an meinem Gate an, nahm noch schnell ein wenig Kuchen mit in den Flieger (war der Erstflug von CGN nach LGW) und durfte dann noch beim Hinsetzen vernehmen, dass unser Flug bis auf weiteres erstmal nicht starten durfte aufgrund des Nebels über London - und dafür bin ich durch alle Kontrollen gehetzt?

    Während der Wartezeit durfte man dann ins Cockpit und bekam gratis Getränke, um halt irgendwie die Zeit totschlagen. Dies nutzte ich, um mal eine Nachtaufnahme eines Cockpits anzufertigen. Entsprechend große Augen machten alle Schaulustige, als ich mit Stativ dort anrückte :D

    img_1304-252if4.jpg


    Wie dem auch sei, circa eine Stunde später erhob sich unser Airbus dann doch noch in die Lüfte und wenig später waren wir in LGW gelandet. Dann ab zum Mietwagenschalter und rüber nach Heathrow zum Hotel.


    Samstag, 17.11: Kurz nach 1 Uhr waren wir dann auch im Bett und die Wecker für den nächsten Morgen um 6 gestellt. Morgens aufgewacht, Vorhang zur Seite und... Nichts. Grau. Dicker Nebel. Na super, der Ausflug begann grandios und entgegen allen Vorhersagen nicht sonnig. So ließen wir uns bei allem Zeit und trafen erst um 9 Uhr am Terminal 5 ein, als sich der Nebel schon langsam aufgelöst hatte. Dort konnte ich sodann die ersten Highlights von der Terminalrampe einfangen:

    img_1322tsfjq.jpg


    img_134807chr.jpg


    img_13591ef1j.jpg


    Die KOmbination aus Winkel + Hintergrund + Licht gefiel mir sehr gut:

    img_1361undk8.jpg


    img_1368mment.jpg


    img_142875flf.jpg


    Erst versuchen alle Propellerkisten aus LHR auszukaufen, um enger takten zu können und dann FlyBe nach Heathrow holen. Was man sich dabei wohl gedacht hat? Uns Spotter freut's - mehr Abwechselung:

    img_1433sldjt.jpg


    img_1449ekisc.jpg


    Wechsel zur Wiese:

    img_1463qnfqx.jpg


    img_1489epcwr.jpg


    img_1507j4f1f.jpg


    Danach gab es ein kleines Mittagessen und ihm folgte eine weitere Runde von der Auffahrt:

    img_1516ctfe2.jpg


    img_1541utdhc.jpg


    img_1554z8ffo.jpg


    Alte Lackierung: Haken dran

    img_1573xnfxu.jpg


    img_1606f6czt.jpg


    Das "Lichtermastenslalomschießen" ging weiter - aber nun mit Begleitung, denn zwischenzeitlich waren Maurits und Maxi aus Hamburg zu uns gestoßen.

    img_1618l7eld.jpg


    img_1632bjfwp.jpg


    img_1660xbdpd.jpg


    img_1675-26qc4n.jpg


    img_1693tec0d.jpg


    img_1717-2lkf02.jpg


    Danach wechselten wir nach Feltham zum Park, um schonmal Banking shots auszuprobieren:

    img_1740gfda4.jpg


    img_1760dwcm8.jpg


    Danach war die Lampe aus. Es ging ins Hotel und nach einem kleinen Abendessen ins Bett, schließlich wollten wir am nächsten Tag früher raus als am Samstag, sofern das Wetter mitspielen würde.


    Sonntag, 18.11:

    Neuer Tag, gleiches Spiel. Bettdecke zurückgeschlagen, Vorhang auf und... Blauer Himmel! Wie schön. Noch dazu war Brunei verspätet, also nichts wie hin zum T5. Natürlich ging die Maschine, wenn sie schonmal ins Licht delayed war auf die falsche Bahn, ich versuchte das Beste draus zu machen:

    img_1781pye3k.jpg


    United im SmartLynx-Modus: Farben brauchen unsere Karren nicht...

    img_1792h1fig.jpg


    img_18009pi4k.jpg


    img_1854m3dyc.jpg


    One-World-Double:

    img_18458ri03.jpg


    img_188417fp2.jpg


    Zwar keine Titel, aber auch O/W Mitglied:

    img_1893mqf88.jpg


    img_1902ondc0.jpg


    Erneut nach Feltham gewechselt:

    img_19075xfim.jpg


    img_1914qmcbs.jpg


    There we go!

    img_1927r7f1f.jpg


    img_1950kniym.jpg


    BA wirft ja fast genauso mit riesigen Sonderlackierungen um sich, wie Eurowings uns Lufthansa es tun (D-ABDP oder D-AIRR damals zum Beispiel)...

    img_1953fecfa.jpg


    img_196063f46.jpg


    img_2021x9idh.jpg


    img_2043p4ih5.jpg


    img_2104w8c80.jpg


    img_2160stdfh.jpg


    img_2184auf50.jpg


    img_22059ictl.jpg


    img_2220yieiq.jpg


    Narrowbodies sind eigentlich schon über der Grenze mit Vollformat von hier:

    img_2231wffoe.jpg


    img_22400hi3m.jpg


    Dafür gehen Heavies umso besser :D

    img_2258xndl5.jpg


    img_2320-2zncx2.jpg


    img_2334-20lf0u.jpg


    img_23407qeai.jpg


    img_237650fk6.jpg


    Natürlich kam die bunte Qantas Boeing 787 erst einen Tag später!

    img_23904ie4t.jpg


    Allgemein, gab es im Verhältnis zu möglichen Specials relativ wenige an diesem Wochenende. Weder LOT, noch El Al, Saudia, ja nicht einmal Emirates (die so langsam überall irgendwas hingeklebselt haben) kam mit irgendeiner Sonderlackierungen während meines Aufenthaltes. Das Beste trieb Icelands 100 Jahre Maschine, denn sie kam am Samstag anstatt um 10:50 erst um im Dunkeln um 19:30. Ich will mich nicht beschweren, denn dafür passte das Wetter halt mal, was wichtger war als Specials im Regen.

    Wie dem auch sei, nach der Qantas mussten wir uns von allen anwesenden Spottern verabschieden und die Rückreise nach Gatwick antreten, da unser Flug bereits um 17 Uhr angesetzt war und dieses Mal ohne außergewöhnliche Vorfälle von der Bühne ging. Ihm folgte noch die Heimfahrt per Auto und vorbei war auch schon das Wochenende.


    Ich hoffe, es hat Euch gefallen. Bis zum nächsten Mal...

    Severin

    Guten Abend!

    Kommen die Flieger erst am Tag der SIKO, also wenn sie beginnt, oder schon einen Tag davor bzw. wann fliegen sie wieder?


    Das kann man so pauschal nicht sagen. Manche Flieger bleiben ja auch nicht die ganze Zeit in MUC stehen, sondern parken woanders, deshalb gibt es eigentlich während des gesamten Treffens regen Anreise- und Abreiseverkehr.


    Hoffe das hilft,

    Severin

    Hallo Gleichgesinnte!


    Schon wieder ist ein Jahr vorbei. Auch dieses Mal möchte ich es nochmal Revue passieren lassen und Euch ein paar Hände voll Bilder präsentieren, die mein 2018 widerspiegeln. Für mich war es ein recht erfolgreiches Jahr mit etlichen Highlights, weshalb die Auswahl schwer fiel - ich habe versucht mich kurz zu halten...


    1. HS-HRH in MUC/EDDM am 6. Jänner:

    img_7372yoojw.jpg


    2. ZZ334 in PAD/EDLP am 21. Jänner:

    img_7651gsoyk.jpg


    3. Damals konnten sie noch fliegen, die A340er der Flugbereitschaft :D 16+01 in TXL/EDDT am 12. Februar:

    img_9797-10242apti.jpg


    4. 73-1676 in MUC/EDDM am 17. Februar:

    img_99054-wqktp.jpg


    5. EC-LEU von MAD/LEMD nach LHR/EGLL am 24. Februar:

    img_1040qvjo1.jpg


    6. CU-T1250 in MAD/LEMD am 30. März:

    img_23229ep2u.jpg


    7. A4O-SO in HAM/EDDH am 8. April:

    img_2815n1s46.jpg


    8. Seit Anfang Dezember im Ruhestand in Victorville. XC-MEX in HAJ/EDDV am 21. April:

    img_285166sy3.jpg


    9. D-CDLH in PAD/EDLP am 26. April:

    img_305174y2u.jpg


    10. Landete an jenem Tag schon zum 25. Mal in Leipzig/Halle. UR-82060 in LEJ/EDDP am 29. April:

    img_3254-p8xfq.jpg


    11. OO-SND in BRU/EBBR am 5. Mai:

    img_3668f9smg.jpg


    12. Wurde daraufhin in Paderborn zerlegt. A7-AFE in PAD/EDLP am 6. Mai:

    img_4259y4upr.jpg


    13. Romandie war einmal, da sie im Dezember ihr buntes Kleid wieder verlor. HB-JCA in HAJ/EDDV am 8. Mai:

    img_4355-2ghos1.jpg


    14. 3C-EGE in GVA/LSGG am 20. Mai:

    img_0453-2mwpoh.jpg


    15. PR-AIT in LIS/LPPT am 21. Mai:

    img_0701mdlqd.jpg


    16. RA-96018 in LIS/LPPT am 23. Mai:

    img_1494chy9s.jpg


    17. OY-GRN in CPH/EKCH am 31. Mai:

    img_1829-h9lkk.jpg


    18. OY-NSA in QEC/EKCC am 1. Juni:

    img_2174s8ser.jpg


    19. OY-RUE in CPH/EKCH am 2. Juni:

    img_24902toyu.jpg


    20. T-264 in EIN/EHEH am 29. Juni:

    img_29913qyyz.jpg


    21. Diese DC3 erhielt Anfang des Jahres ein neues Farbenkleid. PH-PBA in AMS/EHAM am 30.Juni:

    img_3165-2m8bbb.jpg


    22. Das Aufstehen um 4 Uhr hat sich gelohnt. 9V-SMH in DUS/EDDL am 8. Juli:

    img_3870-2woyd3.jpg


    23. Ein Newcomer dieses Jahr war die Embraer 190 E2. LN-WEA in HEL/EFHK am 14. Juli:

    img_4209l0f13.jpg


    24. Was eine Kulisse… LN-WIT in SVJ/ENSH am 16. Juli:

    img_4525-277iri.jpg


    25. RA-64032 in RIX/EVRA am 26. Juli:

    img_5417-2jndpv.jpg


    26. Die WM darf im Jahresrückblick nicht fehlen, auch wenn sie Jogi Löw wohl weniger jucken wird höhöhö. VQ-BCP in SXF/EDDB am 28. Juli:

    img_5957-266ekg.jpg


    27. 4K-AZ100 in LEJ/EDDP am 10. August:

    img_6161ysdli.jpg


    28. 9H-MIP in LGW/EGKK am 20. August:

    img_6503vac9s.jpg


    29. A6-EUA in LHR/EGLL am 21. August:

    img_669818da8.jpg


    30. Im Mai wurde der 100. Airbus an Wizz Air ausgeliefert. HA-LTD in BUD/LHBP am 15. September:

    img_7817-2xyfi8.jpg


    31. Orbans neues Taxi kam auch 2018 dazu. 605 in BUD/LHBP am 17. September:

    img_7909-6mdm3.jpg


    32. Anfang Oktober fand Air Belgiums letzter planmäßiger Flug zwischen Hong Kong und Brüssel statt. Ab jetzt will man nur noch Chartereinsätze fliegen... OO-ABA in CRL/EBCI am 21. September:

    img_7982-2lbesg.jpg


    33. Seit Anfang November in Teruel geparkt. A6-EYE in DUS/EDDL am 6. Oktober:

    img_8633yfdv4.jpg


    34. Man entschuldige die leichte Unschärfe bei so einem seltenem Moment, aber schräg durch Flugzeugfenster zu knipsen ist nicht leicht. N842MH im kanadischen Luftraum am 13. Oktober:

    img_8983-2--2tpd0u.jpg


    35. Diesen exotischen Fang bezahlte ich mit einer Polizeikontrolle wenig später. 3901 in SAT/KSAT am 22. Oktober:

    img_0027-2x3czk.jpg


    36. N905NN in DFW/KDFW am 23. Oktober:

    img_0251brduw.jpg


    37. Descending into New York (LGA). N992NN im US-Luftraum am 23. Oktober:

    img_0412-2vjfds.jpg


    38. Virgin Atlantic bedankt sich für den treuen Dienst der A346er. G-VNAP in LHR/EGLL am 18. November:

    img_1927rucq5.jpg


    39. G-VFIT in LHR/EGLL am 18. November:

    img_2334-2aqcki.jpg


    40. LZ-FLL in PAD/EDLP am 29. November:

    img_24856sdjx.jpg


    Das war's dann auch schon von mir. Ich hoffe, dass Euch der kleine Jahresrückblick gefallen hat und wünsche Euch ein erfolgreiches neues Jahr 2019, falls ich das noch nicht anderswo getan habe!


    VG Severin

    Moin!


    Ihr habt durchaus Recht, die Art und Weise war nicht angebracht.


    Ich würde mich jedoch weiterhin klar dafür aussprechen, dass hier hauptsächlich Infos reingehören und keine Bilder von ehemaligen Specials.

    Am Beispiel des Hans' werden die zu befürchtenden Ausmaße sehr gut deutlich:

    D-AICA war 7 Jahre in Retro c/s unterwegs (heißt circa 2550 Tage) und das Forum hat knappe 315 User hier; Wenn jede(r) User(in) nun seine/ihre Bilder des Hans' hier online stellt, welche in 7 Jahren sicherlich tlws. zweistellig ausfallen können, da können wir mit denen hier im Forum Seiten füllen.


    Soll jeder seine Bilder posten wie er will, aber dieser Thread sollte nicht mit Bildern alter Specials "zugepostet" werden - wenn nämlich ein User hier schon sein Bild posten "darf", dürften es ihm ja theoretisch alle 315 User(innen) gleich tun, na dann brost Mahlzeit......

    Ergänzung: Bei Bildern von neuen Specials ist das was anderes, als bei nicht mehr Existierenden. Erstere Bilder haben deutlich höheren Informationswert als Zweitere und ich finde, dieser Thread wurde bisher sehr gut und informativ hochwertig geführt und dabei soll es bleiben!


    @SpotterLEJ: Dieses Bild ist aber btw schon viel besser, als die LEJ Aufnahmen einige Tage zuvor. Es wurde gut zugeschnitten, ist nicht verwackelt, sondern scharf und noch dazu gut ausgerichtet! Weiter so beim Bearbeiten...


    Das war's, hoffe die Diskussion ist damit beigelegt.

    VG Severin

    Weitere Infos:


    1. Asiana hat eine B777 in Star Alliance c/s lackiert -> HL7732 (gute Bilder gibt es noch nicht)

    2. Neos hat eine B767 in "Moonflower" c/s lackiert -> I-NDOF: https://www.planespotters.net/…/767/I-NDOF-Neos/xngEU2oZ

    3. Airbus hat einen A320 in alte "House c/s" lackiert, welche bald im Aeroscopia Museum (TLS) stehen wird -> F-WWAI: https://www.planespotters.net/…industrie-airbus-a320-111

    4. CSA und EW setzten ihre Zusammenarbeit fort; OK-NEM hat eine Hybridlackierung erhalten (EW title + CSA tail and engines)


    Bad news:

    Etihad hat am Montag den 3.12. A6-EYE (Manchester City c/s) nach Teruel überführt. Den Rest der Geschichte dürft/könnt ihr Euch denken... Schade drum, lebe wohl schöne Lackierung: https://www.planespotters.net/…d-airways-airbus-a330-243


    VG Severin

    Abend!


    Nette Motive.

    Mal ein paar Tipps, was du mit deinen Bildern machen solltest/könntest, bevor du sie hier teilst :)

    - Die Bilder "croppen" (fachsprachlich für zuschneiden), dass der Flieger zentriert und formatfüllend ist

    - Die Bilder ausrichten, damit sie nicht so schief sind


    Und beim/vor dem Fotografieren evtl. versuchen Objekte aus dem Weg zu bekommen -> bei der Cargolux bspw an den Zaun gehen, damit man nichts mehr/nicht mehr so viele Sachen im Weg hat ;)


    VG Severin

    Guten Abend!


    Heute gab es zu später Stunde folgenden Gast in Paderborn zu bewundern, jedoch brauchte ich aufgrund starken Windes fast 30 Auslösungen, bis ich eine windstillere Phase erwischte und das Bild nicht verwackelte:

    img_24856sdjx.jpg


    Das war's dann auch schon, denn so viel gibt es in PAD nicht zu sehen und bei stärkerem Wind und kühleren Temperaturen verweilt man nicht stundenlang draußen. Doch ich hoffe es gefiel Euch trotzdem.


    VG Severin